Archiv der Kategorie: corona

Extremes Einfachdenken – wie man sich das Leben erträglich macht

Viele der heutigen Erregungsdebatten basieren darauf, dass sich die Leute intellektuell schlichter geben, als sie wirklich sind. Gespeist vom Internet, grassiert ein extremes Einfachdenken, mit dem man zwar den Alltag bewältigen kann, nicht aber die Komplexität der modernen Welt.

Quelle: Extremes Einfachdenken – wie man sich das Leben erträglich macht

Typologie der Massen

«Wahrheit ist der Kontakt zwischen dem Leben, das wahrnimmt, und dem Leben, das wahrgenommen wird.» Wilhelm Reich Liebe Leserinnen und Leser Eine befreundete Ärztin fragte mich vor kurzem, ob ich Tipps hätte bezüglich nicht polemisch gefärbter Infos zur Ukraine. Ich muss gestehen, dass es mir selbst sehr schwer fällt, darauf einen neutralen Blick zu haben. Ich habe ihr Daniele Ganser empfohlen, der für mich ein ziemlich klarer Kopf ist. Was Ganser immer wieder sagt: «informieren Sie sich aus mehreren, entgegengesetzten Quellen.» Sprich Tagesschau sowie RT und am besten auch noch durch (…)

Quelle: Typologie der Massen