Archiv der Kategorie: Geisteswissenschaften

Fakten oder Identitäten: Die Wissenschaften sind herausgefordert

Die Expertise hat Konjunktur: Gerade in der Krise verlangen viele nach einer wissenschaftlich begründeten Politik. Dahinter steckt ein Missverständnis. Denn Demokratien streben nicht primär nach Wissen. Und nicht alle Wissenschafter zielen zuerst auf Erkenntnis.

Quelle: Fakten oder Identitäten: Die Wissenschaften sind herausgefordert

Im Basar der Meinungen: die grassierende Manie des Überzeugtseins

Keiner kann daran gehindert werden, seine Meinung zu äussern. Daraus leitet sich freilich nicht das Recht auf die Richtigkeit dieser Meinung ab. Diese setzt das Anerkennen von Regeln und Instanzen voraus. Von einem Schiedsgericht aber wollen viele nichts mehr hören.

Quelle: Im Basar der Meinungen: die grassierende Manie des Überzeugtseins