Archiv der Kategorie: philosophica

Wokeness und Wissenschaft: Interview mit dem Soziologen Langlitz

Im Interview spricht der Wissenssoziologe Nicolas Langlitz über die Wokeness-Kultur, die blinden Flecken der Diversitätsprogramme von amerikanischen Universitäten und die um sich greifende Moralisierung aller Lebensbereiche. Die Freiheit der Wissenschaft sieht er bedroht.

Quelle: Wokeness und Wissenschaft: Interview mit dem Soziologen Langlitz

Das grosse Trotzdem – wir müssen uns der Komplexität stellen

Wir leben in einer Welt, die uns überfordert. Und in der wir uns auf der Suche nach Lösungen auch selbst überfordern. Alles soll möglichst glatt, eindeutig, richtig sein. Da es aber keine einfachen Lösungen für komplexe Fragen gibt, sollte man die nicht verachten, die scheitern.

Quelle: Das grosse Trotzdem – wir müssen uns der Komplexität stellen