Archiv der Kategorie: linguistica

Sprachbarriere im Internet: Neues KI-Tool übersetzt seltene Sprachen

ChatGPT kann viele Sprechen. Niederländisch aber zum Beispiel bisher nicht. Von 7000 Sprachen beherrscht ChatGPT nur 50. Ein Forschungsteam will das mit einem neuen KI-Tool ändern und so Texte im Internet auch in seltenen Sprachen zugänglich machen.

Quelle: Sprachbarriere im Internet: Neues KI-Tool übersetzt seltene Sprachen – SWR Kultur

Duolingo: Schweizer Gründer Severin Hacker über KI beim Sprachenlernen

Der Schweizer hinter der erfolgreichen Sprachlern-App erklärt, welche Mischung aus Erfolg und Frust Lernende bei der Stange hält und wie KI sein Geschäft verändert.

Quelle: Duolingo: Schweizer Gründer Severin Hacker über KI beim Sprachenlernen

An den Unis hört man heute vermehrt eine neue Sprache: Vanilla

Die künstliche Intelligenz wird menschlicher werden. Dachte man. Aber wer der jungen Generation zuhört, könnte auf die Idee kommen, dass es eher umgekehrt läuft.

Quelle: An den Unis hört man heute vermehrt eine neue Sprache: Vanilla

Künstliche Intelligenz und Sprache – Fremdsprachen lernen? Braucht es bald nicht mehr!

Ein Test zeigt: Beim Übersetzen leistet KI Erstaunliches. Menschliche Profis werden nervös. Und laut einem Computerlinguisten droht uns ein «enormer Kulturverlust».

Quelle: Künstliche Intelligenz und Sprache – Fremdsprachen lernen? Braucht es bald nicht mehr!