Archiv der Kategorie: Künstliche Intelligenz

Die Götter und Geister haben sich verzogen – ins Silicon Valley

Die prophetischen Versprechen innerweltlicher Erlösung, die nach dem «Tod Gottes» als Ersatzreligion kursierten, wurden vom Gang der Geschichte noch und noch widerlegt. Heute kehren die Heilskünder in Gestalt milliardenschwerer Technogurus zurück. Eine Wiederverzauberung der Welt durch Elektronik-Müll ist in vollem Gange.

Quelle: Silicon Valley – die Götterburg des entzauberten Welt

George Dyson: Auf die digitale folgt die analoge Revolution

So ungefähr meinen wir verstanden zu haben, wie unsere digitalisierte Welt funktioniert. Aber der Wissenschaftshistoriker George Dyson blickt weiter und sieht nach der digitalen eine analoge Revolution aufziehen. Und die, warnt er, könnte dem Menschen das Heft aus der Hand nehmen.

Quelle: George Dyson: Auf die digitale folgt die analoge Revolution

Aufklärung, jetzt aber richtig verstanden – die 68er Brise in Technik und Naturwissenschaften

Lang und breit wurde dieses Jahr über die «68er» und ihr ambivalentes Erbe diskutiert. Kaum je in den Blick kam die Bedeutung der politisch-kulturellen Aufbruchsbewegung für die Naturwissenschaften. Damals wurde ihnen der positivistische Geist ausgetrieben, der heute wiederkehrt.

Quelle: Aufklärung, jetzt aber richtig verstanden – die 68er Brise in Technik und Naturwissenschaften | NZZ