Archiv der Kategorie: Studien

Wenn Bildungsidee und pädagogische Wirklichkeit nicht übereinstimmen


Die Primarschule hat viele neue Aufgaben übernommen – weggenommen wurde wenig. Manches kann darum gar nicht genügend geübt werden. Das gilt insbesondere fürs Frühfranzösisch. Doch die Behörden verdrängen die Schulzimmerrealität, schreibt Condorcet-Autor Carl Bossard.

Quelle: Wenn Bildungsidee und pädagogische Wirklichkeit nicht übereinstimmen – Condorcet

BRAUCHEN WIR NOCH DIE HANDSCHRIFT?

Welche Vorteile hat Handschreiben gegenüber dem Schreiben mit der Tastatur – und welche Nachteile? Stimmt es, dass in Finnland keine Handschrift mehr unterrichtet wird? Stimmt es, dass Kinder und Jugendliche heute weniger mit der Hand schreiben als früher? Dr. Necle Bulut, Beraterin des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache, kennt die Antworten.