Archiv der Kategorie: Unterrichtsmethode

Noten als Gamification des Unterrichts

Unterricht ist kein Spiel – weil Spiele gemäß der bekannten Definition von Huizinga »ihr Ziel in sich selber« haben. Unterricht wird aber ständig gamifiziert: Elemente und Prozesse von Spielen werden auf seine Gestaltung übertragen. Gerade im Zug der Digitalisierung des Unterrichts wird das häufiger thematisiert, weil digitale Medien Vorgänge aus (Computer-)

Quelle: Noten als Gamification des Unterrichts

«Guter Unterricht braucht Freiräume»

An den Zürcher Mittelschulen startet kommende Woche der Unterricht. Didaktikprofessor Dominik Petko spricht im Interview über einen stillen Wandel der Unterrichtskultur an den Gymnasien und die Herausforderungen der neuen Maturitätsreform.

Quelle: «Guter Unterricht braucht Freiräume»

Was ist ein guter Lehrer? Eine Erneuerung des sokratischen Eids

Im Wirbel der digitalen Welt, aber auch in der Konfusion der Pandemie fällt es Erwachsenen nicht immer leicht, das Wohl der Kinder im Auge zu behalten. Kinder brauchen eine Lobby. Am besten Lehrpersonen, die in der pädagogischen Sache eine Selbstverpflichtung eingehen.

Quelle: Was ist ein guter Lehrer? Eine Erneuerung des sokratischen Eids