Archiv der Kategorie: TOP!

Noten als Gamification des Unterrichts

Unterricht ist kein Spiel – weil Spiele gemäß der bekannten Definition von Huizinga »ihr Ziel in sich selber« haben. Unterricht wird aber ständig gamifiziert: Elemente und Prozesse von Spielen werden auf seine Gestaltung übertragen. Gerade im Zug der Digitalisierung des Unterrichts wird das häufiger thematisiert, weil digitale Medien Vorgänge aus (Computer-)

Quelle: Noten als Gamification des Unterrichts

Künstliche Intelligenz: Computer erobern die Sprache

Was vor kurzem noch undenkbar schien, ist nun eingetroffen: Die künstliche Intelligenz ahmt jeden Kunststil meisterhaft nach und beherrscht Sprache perfekt. Auch an diesem Artikel hat sie mitgeschrieben. Unser Alltag wird sich drastisch verändern.

Quelle: Künstliche Intelligenz: Computer erobern die Sprache

Nichts zu verbergen?

Ein beliebtes Argument, warum sich viele Nutzer:innen nicht um kommerzielle oder staatliche Überwachung sorgen müssten, ist, dass es ja nichts zu verbergen gäbe. Das trifft im strafrechtlichen Sinne sicher für den grössten Teil der Menschen in der Schweiz zu, geht aber am Punkt vorbei. Denn die Frage ist vielmehr, ob…

Quelle: Nichts zu verbergen? – Digitale Gesellschaft

Goethes «Faust» in Bayern keine Pflichtlektüre mehr – recht so

Bayern streicht Goethes «Faust» als Pflichtlektüre. Es gibt dennoch gute Gründe dafür, dass sich Gymnasiasten mit Klassikern beschäftigen: Erstens wollen sie es, und zweitens lernen sie, wie produktiv das Nicht-Verstehen ist.

Quelle: Goethes «Faust» in Bayern keine Pflichtlektüre mehr – recht so