Archiv der Kategorie: Mittelschule

Künstliche Intelligenz: Computer erobern die Sprache

Was vor kurzem noch undenkbar schien, ist nun eingetroffen: Die künstliche Intelligenz ahmt jeden Kunststil meisterhaft nach und beherrscht Sprache perfekt. Auch an diesem Artikel hat sie mitgeschrieben. Unser Alltag wird sich drastisch verändern.

Quelle: Künstliche Intelligenz: Computer erobern die Sprache

«Guter Unterricht braucht Freiräume»

An den Zürcher Mittelschulen startet kommende Woche der Unterricht. Didaktikprofessor Dominik Petko spricht im Interview über einen stillen Wandel der Unterrichtskultur an den Gymnasien und die Herausforderungen der neuen Maturitätsreform.

Quelle: «Guter Unterricht braucht Freiräume»

Goethes «Faust» in Bayern keine Pflichtlektüre mehr – recht so

Bayern streicht Goethes «Faust» als Pflichtlektüre. Es gibt dennoch gute Gründe dafür, dass sich Gymnasiasten mit Klassikern beschäftigen: Erstens wollen sie es, und zweitens lernen sie, wie produktiv das Nicht-Verstehen ist.

Quelle: Goethes «Faust» in Bayern keine Pflichtlektüre mehr – recht so