Archiv der Kategorie: Top Apps für Lehrpersonen

MINT-Schwäche in Schulen: Bringt Corona die Mathe-Software voran?

In Zeiten von Distanzlernen, Lehrermangel und fachfremd erteiltem Unterricht könnte intelligente Lernsoftware viele Probleme lösen. Aber wo bleibt sie? Ein Gespräch mit dem Bildungsforscher Olaf Köller.

Quelle: MINT-Schwäche in Schulen: Bringt Corona die Mathe-Software voran?

Vergleich Classtime und IsTest2

Die Digitalisierung im Schulwesen hat sich vor allem im letzten Jahr mit dem Fernunterricht weltweit massiv verbreitet. Es gibt mittlerweile viele verschiedene Plattformen, die in der digitalen Bildung genutzt werden. Dies ist grossartig und gibt den Lehrpersonen eine grosse Auswahl – die Auswahl kann aber auch verwirrend sein, weil man sich für die nützlichsten Plattformen entscheiden möchte, und möglichst schnell

Quelle: Vergleich Classtime und IsTest2 – Classtime

Student Quiz


Eine frei zugängliche Plattform, auf der Studierende selbständig Lerninhalte kreieren und teilen können: Das ist «StudentQuiz». Für die kollaborative Open-Source-Plattform wurde der OST Informatik-Dozent Frank Koch von der Association for Learning Technology geehrt. Die Lösung aus Rapperswil wird weltweit bereits an über 1000 Schulen eingesetzt.

Quelle: News | OST